Countdown bis zur nächsten
aktienlust - Börsen-Show

2. Dezember 2021

00
Tage
:
00
Stunden
:
00
Minuten
Nach „Wetten, dass?“ und „TV Total“ heißt es auch bei uns am 18.11.2021 um 19 Uhr endlich wieder:

Herzlich Willkommen bei aktienlust – Börsen-Show:

2 Gäste + 4 Kandidaten + 1 Börsenspiel

JETZT NOCH BESSER: „aktienlust – Börsen-Show: 1 Gast + 4 Kandidaten + 1 Börsenspiel“

Diese einmalige Börsen-Show rund um Aktien mit Mick Knauff, Jürgen Schmitt und Nicole Straub –
einem grandiosen Börsenspiel mit 4 Kandidaten PLUS 1 toller Gast dürft ihr einfach nicht verpassen!

Play Video

Sie können sich die Börsenshow hier Live anschauen:

Schalte am 02. Dezember 2021 unbedingt ein, denn es warten viele neue tolle Überraschungen, Gäste, Börsenspiel-Kandidaten und natürlich Investmentideen auf Dich.

Play Video

Das Börsenspiel

So funktioniert es:

•    Jedes Team startet mit 10.000 € Startkapital und 5 Positionen
•    Es sind nur Aktien erlaubt
•    Depotanpassungen dürfen einmal in der Woche gemacht werden
•    Das Börsenspiel dauert 6 Monate

Gewinnspiel für alle Zuschauer:

Wir verlosen monatlich einen
Grillfürst G310G 3-Brenner Gasgrill mit Hochtemperaturbrenner und Gusseisen Rosten, im Wert von 759,- €.

Unsere „aktienlust – Börsen-Show“- Gäste

Das erwartet Dich am 02. Dezember 2021 bei „aktienlust – Börsen-Show:
1 Gast + 4 Kandidaten + 1 Börsenspiel“

Lars Erichsen

Trader & Investor

Lars Erichsen ist seit über 25 Jahren hauptberuflich an der Börse aktiv – als Trader & Investor. Er zählt heute mit insgesamt 250.000 YouTube-Abonnenten zu den größten Finanz-YouTubern und -Podcastern. In der Börsen-Show wird Lars Erichsen uns seine Aktien-Favoriten für die kommenden Wochen vorstellen wird.

https://www.youtube.com/c/ErichsenGeld

Unser „aktienlust – Börsen-Show“-Börsenspiel:

5 Aktien – 4 Kandidaten – 1 Börsenspiel

Was ist das Börsenspiel und wie funktioniert es?

Das Herzstück von „aktienlust – Börsen-Show“ ist unser Börsenspiel, bei dem vier verschiedene Börsenexperten-Teams 6 Monate lang alle 14 Tage gegeneinander antreten.

Das sind die Börsenspiel-Regeln:

  • Jedes Team startet mit 10.000 € Startkapital und 5 Positionen
  • Es sind nur Aktien erlaubt
  • Depotanpassungen dürfen einmal in der Woche gemacht werden
  • Das Börsenspiel dauert 6 Monate

Im Nachgang an „aktienlust – Börsen-Show“ erhaltet ihr alle Depots der 3 Börsenspielteilnehmer sowie weitere wichtige Informationen in „aktienlust kompakt“ per E-Mail zugesendet

Gewinner der 1. Staffel „aktienlust – Börsen-Show“

(November 2020 bis Mai 2021) ist das #Team Börse Online (Jens Castner und Lars Winter), die in gerade einmal 6 Monaten über +40% Gesamtperformance erzielt haben. Die beiden werden ihren Siegerplatz auch in diesem Jahr verteidigen.

Unsere „aktienlust – Börsen-Show“-Moderatoren

Was wäre „aktienlust – Börsen-Show“ ohne Jürgen Schmitt?

Nicht nur hier, sondern auch bei aktienlust bringt er seine Zuschauer tagtäglich in Sachen Börse, Wirtschaft und Politik auf den neuesten Stand. Er ist der Kopf hinter der aktienlust und auch hinter „aktienlust – Börsen-Show“, bei dem alle Ideen und Strategien zusammenlaufen und der nicht aufhört, sich tagtäglich neu zu erfinden.

Seien Sie gespannt, was er sich dieses Mal für „aktienlust - Börsen-Show“ im Fuchsbau ausgedacht hat.
Jürgen Schmitt
„aktienlust - Börsen-Show“-Moderator und Gründer der aktienlust
Mick Knauff ist wohl Deutschlands bekanntester Börsenkorrespondent, und seit mehr als 20 Jahren an der Börse aktiv.

Wegen seines rollenden „Rs“, seiner Reibeisenstimme und seiner extravaganten Auftritte ist er nicht nur auf dem Frankfurter Börsenparkett zu Gast, sondern auch gefragter Interviewpartner bei der „Heute-Show“ von Oliver Welke.

Als bekennender Langfristanleger vornehmlich am deutschen Aktienmarkt, fühlt er den Gästen und Börsenspiel-Teilnehmern der Börsen-Show auf den Zahn.
Mick Knauff
„aktienlust - Börsen-Show“-Moderator
Nicole Straub kümmert sich bei „aktienlust - Börsen-Show“ um den aktienlust LIVE Chat, bei dem natürlich alle Zuschauer ihre Fragen loswerden können.

Sie sammelt sie, bereitet sie auf und bespricht sie mit Mick und Jürgen gleich am Abend oder am nächsten Tag in der „aktienlust - Börsen-Show“-Nachlese.

Sie wohnt in der schönen Finanzmetropole Frankfurt am Main. Der eine oder andere kennt sie bestimmt schon vom Frankfurter Börsenparkett, wo sie zusammen mit unserem Korrespondenten Mick Knauff die Märkte für Euch beleuchtet.

Sie ist selbst leidenschaftliche Investorin und füllt ihre Instagram-Storys fast täglich mit unterhaltsamen Themen rund um Börse, Erfolg und Lifestyle. Sie setzt gerne auf solide Unternehmen mit interessanten Geschäftsmodellen. Ihr Ziel ist es, mit 40 Jahren selbst die finanzielle Freiheit zu erreichen.
Nicole Straub
„aktienlust - Börsen-Show“ - Moderatorin

Unsere Teams:

#TEAM 1 BÖRSE ONLINE

Die Gewinner vom letzten Jahr, Jens Castner und Lars Winter

#Team 1 BÖRSE ONLINE (Jens Castner, Chefredakteur von BÖRSE ONLINE und Lars Winter, Chefredakteur von BÖRSE ONLINE Express) haben mit über 40% Gesamtperformance zu Recht den Börsenspiel-Sieg in der ersten Staffel nach Hause geholt. Kein Wunder, seit 1987 zählt BÖRSE ONLINE zu den Marktführern im Segment der Wirtschafts- und Finanztitel. Nun treten die beiden erneut an und freuen sich auf ihre Gegner. https://www.boerse-online.de/

#TEAM 2 Tim Schäfer

TimSchäferMedia​

#Team 2 Tim Schäfer: Tim Schäfer berichtet für Euro am Sonntag und BÖRSE ONLINE wöchentlich über die Geschehnisse an der Wall Street, wo er seit 2006 lebt. Darüber hinaus schreibt er für das aktien-Magazin und die Börsenbriefe Prior Global und Prior Börse sowie das Schweizer Börsenportal TheMarket. Tim Schäfer ist überzeugt: Die gesetzliche Rente genügt heutzutage nicht mehr, um einen sorgenfreien Ruhestand zu genießen. Deshalb setzt er auf Dividendentitel, Wachstumsunternehmen und ETFs. https://timschaefermedia.com/

#TEAM 3 Team Bernecker

Hans A. Bernecker, Gründer und Chefredakteur von „Die Actien-Börse“, Volker Schulz, Chefredakteur von „Der Aktionärsbrief“), Oliver Kantimm von „Der Aktionärsbrief“) und Markus Horntrich (Chefredakteur von „Frankfurter Börsenbrief“)

Seit 1960 steht der Name Bernecker für Glaubwürdigkeit und Qualität von Analysen und Meinungen. 

Hans A. Bernecker ist ein echtes Urgestein an der Börse. Schon 1960 hat der Aktien- und Finanzexperte einen der führenden Börsenbriefverlage in Deutschland gegründet und aufgebaut. Sein Credo heute wie damals: „Jeder soll die Möglichkeit haben, sein Geld selbst anzulegen und so die volle Kontrolle über sein Vermögen behalten.“ Unterstützt wird er von Volker Schulz, dem Chefredakteur von „Der Aktionärsbrief“, Oliver Kantimm von „Der Aktionärsbrief“ und Markus Horntrich, Chefredakteur von „Frankfurter Börsenbrief“. https://www.bernecker.info/

#TEAM 4 FinanzNerd - Simon Neumann

Simon Neumann

#Team 4 FinanzNerd (Simon Neumann) beobachtet und analysiert seit 2002 den Finanzmarkt. Als Sohn einer Bankerin und Bruder einer Versicherungsmaklerin, war sein Traumberuf früh klar: „Ich wollte einen Anzug tragen und dabei Leuten helfen, mehr aus ihrem Geld zu machen“. Letzteres ist voll aufgegangen. FinanzNerd ist mit 100.000 YouTube-Abonnenten einer der erfolgreichsten Finanz-YouTuber.


Unser Tipp: 

Ab 500 Euro pro Order bietet Smartbroker den provisionsfreien Handel ab 0 € für Aktien, Fonds und ETFs über den Börsenplatz gettex und im Direkthandel von Derivaten mit den Premiumpartnern Morgan Stanley, HSBC, UBS und Vontobel an. In einem jüngsten Vergleich von Banken und Brokern attestierte die „Finanztest“: „Der günstigste Anbieter mit großer Auswahl an Handelsplätzen ist der Smartbroker.“ (12/2021)

Unser „aktienlust – Börsen-Show“
Börsenspiel-Premium-Partner: